Banner GoAHEAD Institut Bad Aibling

Dipl.-Ing. (FH) Alexander Hofbeck, Heilpraktiker, zertifizierter Osteopath

 

 

 

GoAHEAD Institut Bad Aibling Med. Qi Gong
GoAHEAD Institut Bad Aibling Kampfkunst Eskrima Libre
GoAHEAD Institut Bad Aibling Kampfkunst Eskrima Sticks
GoAHEAD Institut Bad Aibling Kampfkunst Ninjutsu

 

Ganzheitliche Kampfkunst

 

Das Personaltraining in ganzheitlicher Kampfkunst basiert auf den Kampfkunstsystemen Ninjutsu Concepts und Eskrima Libre und wird ergänzt durch Gesundheits- und Energieübungen aus dem medizinischen
Qi Gong und der Osteopathie.

Durch diese Verknüpfung, modularen Aufbau, durchdachte Progression und die Möglichkeit, Trainingsschwerpunkte zu setzen, entsteht individualisierte und ganzheitliche Entwicklung abseits
von Standardprogrammen.

Philosophie ganzheitliche Kampfkunst
Wir fassen Kampfkunst als ganzheitlichen Weg zur Selbstentfaltung auf. Hierbei geht die Entwicklung kämpferischer Fähigkeiten Hand in Hand mit körperlicher und mentaler Fitness sowie der Persönlichkeitsentwicklung. Aus unserer Sicht endet ganzheitlich praktizierte Kampfkunst nicht in der Trainingshalle (Dojo), sondern überträgt die darin gelernten Inhalte und Prinzipien auf das ganze Leben.
So entsteht weit mehr als Sport, Bewegungskunst oder Selbstverteidigung. Es entsteht ein eigener  Lebensweg.
Dieser basiert auf 10 Grundsätzen, die nach und nach verinnerlicht werden. Durch das Training in ganzheitlicher Kampfkunst entwickelt sich parallel zu den kämpferischen Fähigkeiten des äußeren Kriegers die geistige Haltung des inneren Kriegers. Der innere Krieger bezeichnet dabei den Wesensteil des Menschen, der ihm die innere Stärke verleiht, seinen eigenen Lebensweg zu beschreiten und ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Der innere Krieger verfügt über ein unerschütterliches Selbstvertrauen, gepaart mit innerer Ruhe. Er weiß, dass er - und nur er - die Verantwortung für sein Leben trägt und lässt sich weder manipulieren noch missbrauchen. Seine Stärke und sein Mut lassen ihn entschlossen handeln und helfen ihm bei seinen Bestrebungen, sich immer wieder seinen Ängsten zu stellen und diese zu überwinden.

Trainingsinhalte ganzheitliche Kampfkunst
Unbewaffnete Kampfkunst
Im unbewaffneten Bereich befassen wir uns mit allen Distanzen: Von der Deeskalation und dem Vorkampfverhalten über Roll-, Fall-, Schlag-, Tritt-, Wurf- und Hebeltechniken bis hin zum Bodenkampf.
Waffen-Kampfkunst
Im Waffenbereich trainieren wir den Schwert- und Stockkampf. Der Stockkampf umfasst dabei:
- Kurzstock (60 cm; ELS Serrada)
- Mittelstock (90 cm; Hanbo-Jutsu, ELS Largo Mano)
- Langstock (180 cm; Bo-Jutsu, ELS Sibat)
- Doppelstock (2 x 70 cm; ELS Sinawali)
Gesundheitsübungen
Übungen zum Aufbau und Erhalt der Gesundheit aus dem medizinischen Qi Gong und der Osteopathie
Meditationsübungen
Übungen zur Ruhefindung aus dem medizinischn Qi Gong

Machen Sie noch heute Ihren ersten Schritt in den faszinierenden Lebensweg der ganzheitlichen Kampfkunst! Kontakt